Ihr Erstgespräch

 

Ihre Karrierevorteile

  • Der Studiengang deckt wesentliche Bereiche einer modernen Rechtsinformatik ab und qualifiziert die Studierenden auf einem zukunftsweisenden Entwicklungsfeld.
  • Die Teilnehmer lernen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und selbst eigene Geschäftsmodelle zu entwickeln, um sich so innovative juristische Betätigungsfelder in der digitalen Arbeitswelt zu erschließen.
  • Erwerb eines international anerkannten akademischen Mastergrads mit deutschlandweit einzigartiger Spezialisierung („LL.M. Legal Tech“).
  • Exzellente Vermittlung von Kenntnissen in der Entwicklung und Anwendung von juristischer Software, insbesondere durch Programmierübungen in Kleingruppen.
  • Hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Praxis.

Der Studiengang in Kürze

  • Dauer: 2 Semester zzgl. Masterarbeit
  • Aufbau: 9 Module, 189 Unterrichtsstunden
  • Kurze Präsenzphasen: Eine Einführungswoche und insgesamt 8 Präsenzwochenenden, in der Regel jeweils einmal im Monat von Donnerstag bis Samstag in Regensburg
  • Flexible Studiengestaltung: Nachholen versäumter Veranstaltungen, Verschieben der Masterarbeit, Möglichkeit der Beurlaubung etc.
  • Intensive und persönliche Betreuung der Studierenden durch das Studiengangssekretariat
  • Nächster Studienbeginn: 5. Oktober 2020

Kontakt & Ort

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Frank Maschmann

Studiengangsleiter

Tel.: +49 941 943 -2625
Mail: frank.maschmann@ur.de

 

Gisela Schober

Sekretariat LL.M. Legal Tech

Tel.: +49 941 943 - 2647
Mail: gisela.schober@ur.de

 

 

 

Vielberthgebäude (Universität Regensburg)

Senden Sie uns eine Nachricht